Reneka Espresso

 Reneka Espressomaschinen  werden...
Reneka Espressomaschinen werden seit 1932 in Frankreich entwickelt und produziert. Reneka setzt seit jeher auf Innovationen und Qualitätsstandards für Kaffeemaschinen in der Gastronomie und Hotellerie aber auch zunehmend für geforderte Espressomaschinen in Büros. Seit der Gründung ist das Unternehmen nahe Straßburg im Elsass ansässig und verwurzelt. Reneka ist auf dem französischen Markt führender Hersteller von Siebträger-Espressomaschine, wobei die Marke auch in Deutschland durch herausragende Qualität und technologischer Raffinessen den Markt durchdringt. Der französische Manufakturbetrieb orientiert sich am Leitbild des Logos - der Elefant steht für die Stärke, Konstanz, feinste Sensorik und Umsichtigkeit - oberste Gebote für die bestmögliche Kaffeequalität und Kundenzufriedenheit.


Reneka Espressomaschinen - Technologie verpflichtet

Der Anspruch von Reneka ist klar definiert. Der Hersteller strebt stets die größten Herausforderungen in Sachen Technologie an. Immer mit einem Blick auf die Anforderungen der Gastronomie, Hotellerie und den Kaffee-Büroservice sucht Reneka nach Möglichkeiten dem Kunden größtmöglichen Nutzen aus Weiterentwicklungen zu übertragen.
Ein kleiner Überblick der angemeldeten Patente soll Euch eine Idee verschaffen, wie Reneka Tradition und Moderne, sowie Perfektion und Besonderheiten vereint und Euch zur Verfügung stellt:

Mit der Aroma Perfekt Brühgruppe hat Reneka für eine Revolution in der Kaffeewelt gesorgt - diese Brühgruppe verdichtet automatisch und perfekt - es ist somit kein Tampen ist mehr notwendig! Diese patentierte Technik öffnet sich automatisch über 3 variable Auflagepunkte je nach Menge des Kaffeemehls und Gegendruck. Ein integriertes Stoppkonzept schließt die Brühgruppe immer im richtigen Winkel und sorgt für einfachstes Handling, perfekte Espresso-Extraktion und gleichbleibende Qualität bei unterschiedlicher Mahlmenge und Mahlgrad.

Mit dem MicroSieve hat Reneka die Aroma Perfekt Brühgruppe weiterentwickelt und modernste und präziseste Siebgeometrie verbaut. Somit entstehen keine Kaffeerückstände mehr. Auch zaubert diese Technik eine vollere Crema, verbesserten Körper und komplexere Aromen in die Kaffeetasse. Das wird durch 15000 Präzisionslöcher mit 170my Durchmesser erreicht. Klarer Vorteil gegenüber der üblichen, gestanzten Lösung mit nur 563 Bohrungen bei einem Durchmesser von 350my.

Das Multicoffee-System von Reneka ist durch das patentierte Aroma Perfekt Patent möglich. In den Siebträger können neben frisch gemahlenem Kaffee auch Kapselsysteme und Pads verwendet werden. Maximale Flexibilität ? nur bei Reneka Espressomaschinen.
Der Barista Steam des französischen Innovationshauses steht für Milchperfektion. Die Aufbereitung der Milch erfolgt über einen eingebauten Temperaturfühler, der den Erhitzungs- und Schäumungsprozess bei einer individuellen Solltemperatur stoppt. Durch die ausgefeilte Technik erfolgt das Aufschäumen in 2 Stufen: Dem Milch aufschäumen (Ziehphase) und Milch aufheizen und zerkleinern der Luftblasen (Rollphase). Diese Technik imitiert exakt das Verhalten eines Baristas und garantiert eine perfekt geschäumte Milch. Ein automatisches Reinigungssystem sorgt für die wichtige Hygiene.

Bei Fragen zu den hochwertigen Espressomaschinen von Reneka stehen wir Dir jederzeit zur Verfügung - kontaktiere uns jetzt!