Espressomühlen

Die Espressomühle und deren Bedeutung für die Zubereitung des perfekten Espressos sollte nicht unterschätzt werden.
Ein hochwertiges Mahlwerk, der richtige Mahlgrad, als auch die Frische des Kaffeemehls sind für einen guten Espresso essentiell.
Hochwertige Mahlscheiben schneiden den Kaffee in größere Partikel, sodass die richtige Extraktion gewährleistet ist.
Weniger hochwertige Mahlscheiben schneiden den Kaffee in ungleiche Teile, sodass das Wasser auf weniger Widerstand und eine geringere Gesamtoberfläche stößt.  

Espressobohnen reagieren sehr fein auf die äußeren Umstände.

Besonders durch das Alter der Bohne und die tagesaktuelle Luftfeuchtigkeit muss der Mahlgrad angepasst werden. Diese feinen Unterschiede fügen der Durchlaufzeit Änderungen von ca. 5-10 Sekunden zu.
Das bedeutet im Umkehrschluss, dass ein vorgemahlener Espresso niemals genau den Anforderungen der eigenen Maschine und dem aktuellen Umgebungswerten gerecht werden kann.

Vorgemahlener Espresso verliert durch die große Angriffsfläche sehr schnell an Aroma.
Unsere exklusiven Espressomaschinen sind in der Lage alle feinen Aromen der Kaffeebohne freizusetzen. Dies ist nur bei frisch gemahlenem Espresso möglich.

Am besten eignen sich dazu Espressomühlen mit "Grind-on-demand" Funktion. Das bedeutet, dass die Espressobohne ganz frisch direkt in den Siebträger hineingemahlen wird. Es wird also nicht vorgemahlen, dem perfektem Mahlgrad steht damit nichts mehr im Wege.

Findet hier bei uns die beste Auswahl an hochwertigen Espressomühlen!
 

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 6 von 6